In der Region Klopeiner See – Südkärntnen gibt es ideale Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Wintervergnügen.

Der südlichste Skiberg Österreichs, die Petzen, ist die Heimat und das Trainingsgebiet von Ski-Weltcup-Star Rainer Schönfelder. Außerdem gilt das Schi- und Snowboardgebiet besonders für Familien als Geheimtipp.

Auf die Gäste warten perfekt präparierte Pisten und die Möglichkeit das Ski fahren in breiten Schwüngen ungehindert auskosten zu können. Im Talbereich befinden sich die Ski- und Snowboardschule und der Skikindergarten mit Übungs- und Trainingshängen. Mit der Petzen-Kabinenbahn gelangt man in nur wenigen Minuten auf 1.700 Meter Höhe. Mit dem Siebenhüttenlift geht es bis auf knapp 2.000 Meter.

 

Nach einem erlebnisreichen Skitag laden zwei Hütten direkt am Berg zum Einkehrschwung ein. Eine Besonderheit ist die beschneite und beleuchtete Loipe rund um das Langlaufzentrum Pirkdorfer See in Feistritz ob Bleiburg. Eine vier Kilometer-Schleife im leicht kupierten Gelände macht den Einstieg zum Langlaufen einfach.

Eislaufen auf den spiegelglatten Seen und in der Eishalle Völkermarkt oder eine romantische Pferdekutschenfahrt bringen winterliche Abwechslung.
Schneeschuhwanderer finden optimale Bedingungen in der schönen Südkärntner Landschaft, wie z. B. bei einer Winterwanderung rund um den Klopeiner See – Österreichs einziger durchgehender Seepromenade.

Winter Highlights

• Eislaufen am Turnersee und Pirkdorfer See
• Kunsteishalle Völkermarkt
• Zahlreiche Eislaufplätze
• Winterreiten
• Eisstocksport
• Winterwandern

Wandern Sie rund um die verschneiten Seen oder auf geräumten Wegen zur Trögerner Klamm und zum Wildensteiner Wasserfall (höchster freifallender Wasserfall Europas).

Eislaufen bieten die eher kleinen und schnell zugefrorenen Naturseen Turnersee und Pirkdorfer See jeden Winter. Das Skigebiet Petzen und das Langlauf- Biathlonzentrum Pirkdorfer See bieten beste Bedingungen für Ski- und Langläufer – und das in zentraler Lage. Die großen Städte Villach und Klagenfurt mit ihren zahlreichen Winterattraktionen sind ganz in der Nähe.

Schifahren auf der Petzen

Die Petzen ist der „Familienberg Kärntens“ und bietet mit modernsten Schneeanlagen und bestens präparierten Pisten aller Schwierigkeitsgrade ein unvergessliches Skierlebnis. 20 Pistenkilometern mit einer 12 km langen Talabfahrt stehen zur Verfügung. Skifahrer fühlen sich hier ebenso wohl wie Carver und Snowboarder. Das Wintersportgebiet ist leicht erreichbar. Gratis Parkplätze am Fuß des Berges stehen bereit.

Langlaufen und Tourengehen

Gepflegte Loipen und Touren im Top-Zustand erfreuen Langläufer und Schneeschuwanderer. Das sonnig glitzernde Panorama bietet Ihnen ein unvergleichliches Bergpanorama bis zum Großglockner. Abseits der Pisten stehen Rodeln, Eislaufen und Schlittenfahrten auf dem Programm und sorgen für Abwechslung.

Auf der Petzen gibt es den höchstgelegenen Christkindlmarkt! Im Advent können Sie sich von der verschneiten Winterlandschaft, besinnlicher Musik, weihnachtlichen Düften und Genüssen in eine unvergessliche Adventstimmung versetzen lassen